Kurzbewertung von Immobilien

- Einfamilienhäusern, Eigentumswohnungen und Baugrundstücken

 

Ich überprüfe für Sie  den Wert Ihrer Immobilie!

zur sachgerechten Einpreisung bei Privatverkauf

 

In Form einer Kurzbewertung erfolgt eine Überprüfung des Kaufspreises für private Verkäufer von Einfamilienhäusern, Eigentumswohnungen und Mietobjekten. Eine Kurzbewertung ist keine Wertermittlung nach § 194 BauGB.

 

Bei größeren Einfamilienhäusern, die häufig mit besonderen Bauteilen (Pool, Sauna, Bar, Partykeller, große Terrasse, Kamin usw.) versehen sind oder einen Wert von 400.000,-- EUR überschreiten, kann keine Kurzbewertung erfolgen. In diesem Fall muss sich ein Gutachten ausführlich mit der Wertermittlung befassen, daher bietet sich hier eine kostengünstige Wertschätzung an.

 

Die Kurzbewertung umfasst folgende Leistungen:

  • Ortstermin mit einer Außen- und Innenbesichtigung der Immobilie
  • Augenscheinliche Beurteilung der Bausubstanz
  • Bodenwertermittlung
  • Ermittlung des Marktwert
  • Pauschale Bewertung von Baumängeln, Bauschäden und des Instandhaltungsstaus
  • Ermittlung eines Markgerechten Verkaufspreises 

Kosten: 250,-- EUR (zzgl. MwSt.) erhoben,  Fahrkosten i.H.v. 0,35 € pro gefahrenem
              Kilometer.

Ich freue mich über Ihren Auftrag

bei Fragen stehe ich persönlich

       gern zur Verfügung      

           04158 881066